In der Android-App :

Es gibt mehrere Möglichkeiten, je nach dem, welches Handymodell Sie haben. Probieren Sie folgende Möglichkeiten aus, mindestens eine davon sollte funktionieren.

1. Möglichkeit :

  • Tippen Sie auf der Homepage Ihres Geräts auf das Icon der izneo-App und halten Sie es gedrückt.

  • Es dürfte ein Hinweis wie "App Infos" angezeigt werden.

  • Halten Sie das Icon weiter gedrückt und ziehen Sie es auf diesen Hinweis.

  • Es wird eine Seite geöffnet, auf der Sie die Option "Cache leeren“ sehen müsstest.

2. Möglichkeit :

  • Gehen Sie auf die Seite "Alle Apps", die auf der Homepage durch ein Icon mit neun Punkten dargestellt wird.

  • Tippen Sie auf das Icon "izneo“, halten Sie es gedrückt und ziehen Sie es dann auf den Hinweis "App Infos".

  • Es wird eine Seite geöffnet, auf der Sie die Option "den Cache leeren“ sehen müssten.

3. Möglichkeit :

  • Tippen Sie auf der Homepage auf das Icon der izneo-App und halten Sie es gedrückt.

  • Unter dem Icon sollte ein kleines Fenster mit dem Hinweis "App Infos“ erscheinen.

  • Tippen Sie auf den Hinweis, es muss eine Seite geöffnet werden, die den Hinweis "Speicher“ enthält.

  • Wenn Sie auf "Speicher" tippen, müssten Sie einen neuen Hinweis "Cache leeren“ sehen, den Sie antippen müssen, um Ihren Cache-Speicher zu leeren.

In der Nintendo Switch-App :

  • Gehen Sie zu "Einstellungen der Konsole".

  • Gehen Sie dann zu "Verwaltung der Daten".

  • Dann zu "Sicherungsdaten/Screenshots und Videos".

  • Dann zu "Verwaltung der Daten der Speicherung".

  • Wählen Sie dann "Alle Daten der Speicherung dieser Software löschen".